Gestaltung öffentlicher Raum im Stedtli
Büren a.A.
Studienauftrag 2007, 1.Rang
Vorprojekt / Mitwirkung 2008-2009
Bauprojekt 2010-2012
Ausführung seit 2012


Stedtli


Durch ein neue Umfahrungsstrasse wird das Ortszentrum vom Durchgangsverkehr entlastet. Die Situation für den nichtmotorisierten Verkehr wird erheblich verbessert.
Der historisch wertvolle Bereich ‚Stedtli‘ wird durch den Rückbau der Verkehrsgeometrie als Aufenthaltsraum gestärkt und aufgewertet. Das Gestaltungs- Möblierungs- und Signaletikkonzept wurde in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege erarbeiten.
Signalisationen und Markierungen für den Verkehr weitestgehend entfernt, Konzept der natürlichen Verkehrsregelung durch Gestaltung.


Stedtli

Stedtli